Bild: vlnr: Bester Tiefschuss: Matthias Mayer, die Siegermannschaft Kerschner Hans Peter, Alfred und Reinhard, bester Schütze Manuel Fahrafellner und die besten Schützin Sabrina Fellnhofer

„mach mit - triff ins Schwarze“

… unter diesem Motto fand bereits zum 3. Mal die Manker Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen im Manker Vereinshaus statt.

33 Mannschaften von diversen Manker Vereinen, Firmen und Freunden folgten diesem Leitsatz und lieferten sich mitunter einen spannenden Wettkampf um die vorderen Ränge. 20 Schuss musste jeder Teilnehmer absolvieren, wobei wirklich tolle Ergebnisse erzielt werden konnten.

Als Sieger ging die Mannschaft „Die Chaoten“ mit den Schützen Kerschner Alfred, Hans Peter und Reinhard mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,1 Ringen hervor, mit einem Topergebnis von 585,7 Ringen. Die drei Manker durften sich über den Hauptpreis einen Hubschrauberrundflug für 3 Personen erfreuen. Dicht dahinter mit 585,6 Ringen die Mannschaft der „Manker Jagdhornbläser“ mit Kaufmann Franz, Kropf Franz und Lienbacher Manfred. Auf den 3. Platz schafften es die „Manker Jaga“ mit Kaufmann Matthias, Reiter Stefan und Zeilinger Bernhard mit einem ebenfalls Topergebnis von gesamt 582,2 Ringen. Die Schießergebnisse wurden mit tollen Sachpreisen für die ersten 10 Mannschaften belohnt. 

 

Erfolgreiche Österreichische Meisterschaft in Hollabrunn

Angela Fohrafellner wurde in der Klasse Frauen aufgelegt Österreichische Meisterin und stellte mit ihren 422,6 Ringen sogar einen neuen österreichischen Rekord auf!! Gemeinsam mit Manuela Fohrafellner und Anita Zehetner (SPS Leonhofen) konnte in der Mannschaft noch Silber erreicht werden.     Besonders freuen konnte sich auch Burgi Sandler, sie erreichte gleich bei ihrer ersten Teilnahme bei einer ÖM in der Klasse Seniorinnen 2 aufgelegt den dritten Rang und holte somit im Einzelbewerb Bronze und in der NÖ Mannschaft Silber!

 

Michal Podolak erreichte im Finalbewerb Männer stehend frei den 5. Platz!

Freuen konnte er sich aber über Gold in der Mannschaft gemeinsam mit Bernhard Pickl und Alexander Schmirl.

 

Vlasin David erreichte am Sonntag bei der ÖM mit der Mannschaft den 2.Platz

Erfolgreiche Landesmeisterschaft unserer Jungschützen

Am 04.03.2018 fand bei uns in Mank die Landesmeisterschaft Jugend statt, bei der unsere Jungschützen tolle Erfolge erzielten!

Gold - Köberl Sarah (Jugend 1) hat mit sensationellen 209,0 Ringen auch die Tagesbestleistung erzielt

Gold - Vlasin David (Jugend 1)

Gold - Fohrafellner Lara (Jugend 2)

Bronze - Köberl Matthias (Jugend 2)

Alle vier haben sich somit auch für die Österreichische Meisterschaft in Hollabrunn am 25.03.2018 qualifiziert! Wir gratulieren nochmals recht herzlich!

Unsere Landesmeister

Am Samstag, den 24.02.2018 fand in unserem Verein in Mank wieder die Landesmeisterschaft statt.  Unsere Schützen konnten wieder einige Erfolge verzeichnen.

 

Markus Fohrafellner - 1.Platz Senioren aufgelegt (mit neuem Landesrekord)

Gerlinde Leichtfried - 1. Platz Seniorinnen aufgelegt

Angela Fohrafellner - 2. Platz Frauen aufgelegt

Burgi Sandler - 2. Platz Seniorinnen 2 aufgelegt

Manuela Fohrafellner - 3.Platz in der Mannschaft mit Angela u. Markus Fohrafellner

Bei den Männern stehend frei konnte sich Podolak Michal (nicht am Bild)  den ersten Platz und somit den Landesmeistertitel sichern.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern der Landesmeisterschaft sehr herzlich zu den erreichten Erfolgen!

 

 
 

Ab sofort könnt ihr euch für den Schützennadelbewerb im Vereinshaus anmelden! Geschossen werden 5 Runden von April bis August,  jeweils 15 Schuss pro Monat.