Über uns

1980 Gründung des Vereins im Rahmen des ÖKB

1987 Neuer Schützenstand mit 16 Ständen in der Zentralsportanlage

1988 Gründung mit neuem Namen Mank-Texingtal

1989 Neuer Schützenstand mit 8 Anlagen in Texing

1992 Ernennung zum Bezirksschützenstand

1999 Die Österreichische Meisterschaft Jugend in Mank

2000 Ernennung zum "Jugendwettkampf- und Trainingszentrum"

2003 Neuwahlen im Verein:
         Neuer OSM Gerhard Leichtfried, 
         Herbert Schweinzer wird zum Ehrenoberschützenmeister ernannt

2005 Durchführung des Landesschützentages in Mank

          zum 25-jährigen Jubiläum

2008 Michael Podolak wird Militärweltmeister in Schweden

2010 Durchführung des Bezirksschützentages in Mank

         zum 30-jährigen Jubiläum

2014 Sanierung Vereinslokal und Zentralsportanlage

2015 Umbau in elektronische Schießstände der Fa. Meyton

Unsere sportlichen Erfolge können sich sehen lassen!

206  Landesmeister

  62  Staatsmeister

    5  Europameister

    3  Vizeeuropameister

    3  Vizeweltmeister

    4  Weltmeister


Mitgliederstand

Unser Verein hat derzeit ca. 238 Mitglieder, davon sind 47 Erwachsene und 5 Jugendliche bei diversen Bewerben aktiv dabei.